E-Junioren

SV Warnemünde - FSV Kühlungsborn 12:8

 

Unsere Mannschaft hat heute eine Niederlage eingesteckt, die nicht hätte sein müssen. Durch 7 sehr unglückliche Fehler haben wir uns selber um unseren Lohn gebracht. Die Mannschaft hat ein gutes Spiel gemacht und hätte ein anderes Ergebnis verdient gehabt. In der Offensive haben wir uns wieder gute Chancen erarbeitet und leider nicht genutzt. Jetzt müssen wir die Fehler abstellen und dann gewinnen wir hoffentlich das nächste Spiel gegen Neubukow auch wieder.

 

Aufstellung : Tom Kienapfel, Corvin Unger, Noah Radtke, Leon Penzin, Lennard Pieper, Fiete Großklaus, Jannik Gülzow, Justin Merettig,

Louis Radowitz

 

Tore: 0:1 Lennard Pieper (5min), 1:1 (7min), 2:1 (9min), 3:1 (11min), 3:2 Lennard Pieper (12min), 3:3 Lennard Pieper (16min), 4:3 (18min), 5:3 (19min),

5:4 Lennard Pieper (22min), 6:4 (23min), 7:4 (25min), 8:4 (26min), 9:4 (29min), 10:4 (31min), 11:4 (35min), 12:4 (36min), 12:5 Lennard Pieper (38min),

12:6 Lennard Pieper (44min), 12:7 Lennard Pieper (45min), 12:8 Eigentor (46min)



Doberaner FC - FSV Kühlungsborn 5:3

 

Das Spiel heute, war nach langer Zeit mal wieder eines der schlechtesten Spiele unserer Mannschaft. Von Beginn an waren wir nicht present genug und haben den Gegner immer wieder mit dummen Fehlern zum Tore schießen eingeladen. Somit lagen wir auch verdient zur Pause 3:0 hinten. In der 2 Halbzeit hat sich die Mannschaft dann wieder ein wenig gefangen und konnte sich auch einige sehr gute Chancen erarbeiten. Leider hat es nicht mehr gereicht, so dass wir verdient als Verlierer den Platz verlassen mussten. 2 Spieler konnten einigermaßen an ihre Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, aber das reicht leider nicht aus und ich hoffe, dass die Spieler daraus lernen und beim nächsten Spiel den Abend davor wieder zeitiger im Bett liegen und schlafen :-) ( Grund war das Pokalspiel unserer 1 Mannschaft am Vorabend, wo fast alle Kinder zugesehen haben)

 

Aufstellung: Tom Kienapfel, Corvin Unger, Noah Radtke, Florian Klimas, Leon Penzin, Lennard Pieper, Hendrik Baruth, Fiete Großklaus, Sean Rosenkranz

 

Tore: 1:0 (4min), 2:0 (18min), 3:0 (22min), 4:0 (28min), 4:1 Leon Penzin (29min), 5:1 (34min), 5:2 Lennard Pieper (39min), 5:3 Sean Rosenkranz (45min)


FSV Kritzmow - E-Junioren 3:5

 

Die Mannschafft hat eine sehr gute geschlossene, läuferische und Zweikampfstarke Leistung gezeigt und sich für die teilweise harte Trainingsarbeit belohnt. Aus einer guten Abwehr herraus hat die Mannschaft den Grundstein für den Erfolg gelegt. Der 4 fache Torschütze Lennard Pieper hatte dabei maßgeblichen Anteil. Die sichere Führung geriet gegen Ende des Spiels noch einmal in Gefahr, als Kritzmow 4 min vor Spielende ein sehr zweifelhaften Strafstoß zugesprochen bekam ( den 2. im Spiel) und auf 3:4 verkürzte. Unsere Jungs gerieten in der Folge mehr unter Druck und konnten dann 2min vor Spielende durch einen schönen Konter von Fiete Großklaus den Deckel drauf machen. Kühlungsborn hat das Feld verdient als Sieger verlassen.

 

Aufstellung FSV Kühlungsborn: Tom Kienapfel, Noah Radtke, Corvin Unger, Florian Klimas, Leon Penzin, Lennard Pieper, Hendrik Baruth, Fiete Großklaus, Justin Merettig, Jannik Gülzow

 

Tore: 0:1 (2min,9m), 1:1 Lennard Pieper (4min), 2:1 Lennard Pieper (12min), 3:1 Lennard Pieper (23min), 4:1 Lennard Pieper (34min), 4:2 (35min), 4:3 (46min,9m), 5:3 Fiete Großklaus (48min)


Die E-Jugend beendete am Sonnabend ihr Jahr mit einem tollen Turnier in Jördenstorf und mit anschließender Weihnachtsfeier. Hier gab es noch ein spaßiges Eltern-Kinder-Turnier und viele Leckereien. Vielen Dank an Silvio Schulz vom "Petticoat Kühlungsborn" für die Bereitstellung der Würstchen. Wir wünschen Norman Peter viel Spaß und Erfolg bei seiner Zukunft in der D2-Jugend.

FSV Kühlungsborn

Hermannstraße 19 B

18225 Kühlungsborn

Telefon: 038293 - 17262

E-Mail: info@fsv-kuehlungsborn.de

 

Inhaber & Inhaltlich verantwortlich: Christian Mothes (Vereinspräsident)

Ansprechpartner Homepage: Philipp Reimer