Alte Herren Ü35

Kader - Saison 2017/18

hinter Reihe v.l.n.r.: Daniel Schramke, Hannes Prietzsch, Andreas Fink, Norman Trapp, Sven Schriewer, Robert Balbach, Robert Templin, Sebastian Westendorf, Roland Baude, Fred Warnke

 

mittlere Reihe v.l.n.r.: Trainer Andreas Ollhoff, Rene Schultz, Oliver Stechow, Dan Neuschl, Norman Ruß, Sven Tiede, Fred Kartaschewski, Martin Wöller

 

vordere Reihe v.l.n.r.: Upstalsboom-Hoteldirektorin Maria Kuhl, Christoph Kröger, Steven Keil, Stefan Heldt, Alexander Gräber, Gerry Battke, Alexander Pavel


Spielberichte

TSV Bützow - FSV Kühlungsborn 3:2

Gegen den Spitzenreiter FSV Bützow hat es leider nicht zum Sieg gereicht. Es war von beiden Seiten ein gutes, faires Spiel. Bützow war die glücklichere Mannschaft und hat das Spiel mit 3 : 2 gewonnen. Wir hatten in den letzten 10 Minuten Pech. Der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. Ein Lob der gesamten Mannschaft. Torschützen waren Andreas “ Speedy” Fink und Norman Trapp für Kühlungsborn.


LSG Elmenhorst - FSV Kühlungsborn Ü35 2:0

 

Unser 1. Spiel der Übergangsrunde der Ü 35 haben wir in Elmenhorst mit 0:2 verloren. Auf dem sehr holprigen Platz kamen die Gastgeber besser zu recht. Dazu kamen 2 kuriose Tore. Das erste Tor war ganz stark abseitsverdächtig und das zweite fiel nach einem Foul, wir wollten den Ball ausschlagen, 2 Spieler aus Elmenhorst nahmen sich diesen und schossen den 2. Treffer. Insgesamt war der Sieg für Elmenhorst gerecht. Wir müssen im Angiff mehr machen. Alexander Pavel im Tor hat seine Sache gut gemacht.


Die “Alten Herren“ haben am 18.02.2017 am 2. Ferienhausausstattercup in Bützow teilgenommen. Dieses Turnier sollte mit 6 Mannschaften durchgeführt werden, leider hat eine Mannschaft kurzfristig abgesagt. Wir haben uns dann auf eine Spielzeit von 15 Minuten geeinigt. Das beste Team war der Sievershäger SV. Ungeschlagen haben sie den 1. Platz belegt. Unsere Mannschaft hat gegen den Güstrower SC ihr schwächstes Spiel gezeigt. Aus einem 3 : 0 wurde am Ende ein 3 : 3. So kam es im vorletzten Spiel zu einem Endspiel gegen Sievershagen. Bei einem Sieg wären wir Turniersieger. Bei einem Unentschieden 2. Leider haben wir dieses Spiel knapp mit 1 : 3 verloren. Das Torverhältnis hat entschieden.
1. Platz - Sievershäger SV (12 Punkte)
2. Platz - Güstrower SC (7 Punkte)

3. Platz - FSV Kühlungsborn (7 Punkte)

4. Platz - TSV Bützow (3 Punkte)

5. Platz - ETSV Güstrow (0 Punkte)

 

Es war für uns wieder ein schönes Turnier. Alle Spieler haben ihr Bestes gegeben.


Die “Alten Herren “ vom FSV Kühlungsborn haben am 11.02.2017 beim Fußballturnier des TSV Rostock teilgenommen. Die 7 Mannschaften haben im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Ungeschlagen hat der FSV Kühlungsborn dieses Turnier gewonnen. Am Ende standen 5 Siege und 1 Unentschieden zu Buche. Im letzten Spiel gegen die TSG Neubukow hätte uns ein Unentschieden gereicht, aber auch dieses Spiel wurde mit 2 : 0 gewonnen. Alle Spieler haben gekämpft und waren den anderen Mannschaften spielerisch überlegen.

FSV Kühlungsborn

Hermannstraße 19 B

18225 Kühlungsborn

Telefon: 038293 - 17262

E-Mail: info@fsv-kuehlungsborn.de

 

Inhaber & Inhaltlich verantwortlich: Christian Mothes (Vereinspräsident)

Ansprechpartner Homepage: Philipp Reimer