Hannes Zirnsack tritt kürzer und die Brasilianer sind zurück in der Heimat

Neben dem Wechsel von Lucas Leutert gibt es weitere Spieler, die dem FSV Kühlungsborn ab der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Durch berufliche Veränderungen hat sich Hannes Zirnsack dafür entschieden, die Fußballschuhe erstmal an den Nagel zu hängen. Nach vielen Jahren im FSV-Trikot und einem zwischenzeitlichen Wechsel (zum Güstrower SC) hat sich "Hazi" immer voll reingehauen und sein letztes Hemd für den Verein und die Mannschaft gegeben. Auch die beiden Fahrten in unsere russische Partnerstadt Selenogradsk hat Hannes mitgemacht und werden immer eine tolle Erinnerung an diesen verrückten und tollen Spieler sein. Hazi, wir danken dir für deinen Einsatz, deine Tore und die vielen tollen Momente in den vergangenen Jahren! Wir wünschen dir für deinen sportlichen und privaten Werdegang alles Gute!

Und auch unsere drei Brasilianer werden zukünftig nicht mehr zum Kader des FSV Kühlungsborn gehören. Raphael Lourenco Santana, Rayner Michael Bonifacio da Silva und Lucas Claser Rodrigues (v.l.n.r.) sind auf eigenen Wunsch in ihre Heimat Brasilien zurückgekehrt. Wir bedanken uns für euren Einsatz und die vielen tollen Momenten! Obrigado e Adeus!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

FSV Kühlungsborn

Hermannstraße 19 B

18225 Kühlungsborn

Telefon: 038293 - 17262

E-Mail: info@fsv-kuehlungsborn.de

 

Inhaber & Inhaltlich verantwortlich: Christian Mothes (Vereinspräsident)

Ansprechpartner Homepage: Philipp Reimer